Listenplatz 1

 

Name: Günter Anger

Alter:   65

Beruf: Busunternehmer

 

Politische Tätigkeiten

Vorsitzender CDU Stadtbezirksverband Potsdam Waldstadt-Schlaatz

Abgeordneter SVV Potsdam CDU/ANW-Fraktion

Mitglied: Hauptausschuss, Eingaben und Beschwerden; Verkehrstisch Potsdam

stellv. Mitglied: Finanzausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss

Aufsichtsrat: Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP)

 

ehrenamtliche Tätigkeiten

IHK, DIHK, Sektionsvorstand Wirtschaftsrat

 

Meine Themen für die Kommunalwahl 2019

Verkehrssicherheit - Ich stehe für eine zeitgemäße Sicherheit im Verkehr und ÖPNV. So fordere ich eine maximale Ausleuchtung der Haltestellen und deren jeweilige Zugänge. Zur Sicherheit der Fußgänger, Radfahrer und Anwohner werde ich mich für eine Umwandlung der alten, bzw. kleinen Heinrich-Mann-Allee eine Fahrrad- und Anwohnerstraße einsetzen. Auch die vielen Radschutzstreifen im Wahlkreis sollen der Vergangenheit angehören und zum Schutz der Rad- und Autofahrer abgeschafft werden. Dafür sollen sichere Fahrradwege geschaffen werden.
Öffentliche Sicherheit und Ordnung - Ich stehe für eine Neujustierung des Aufgabenbereiches des Ordnungsamtes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich wieder verstärkt der öffentlichen Sicherheit und Ordnung widmen und nicht nur ein Knöllchenamt sein. Dabei soll gegen illegale (Sperr-)Müllhaufen vorgegangen werden, Hundebesitzer auf die Pflicht der Beseitigung der Hinterlassenschaften ihrer Tiere aufmerksam gemacht werden und Partys auf Spielplätzen der Vergangenheit angehören. Ich setze mich dafür ein, dass das die Stadt Potsdam dem Ordnungsamt genügend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür zur Verfügung stellt, diese entsprechend der gewachsenen Herausforderungen qualifiziert und ausgestattet sind.